• Uni Online
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn zählt zu den großen Universitäten Deutschlands. Sie sieht sich selbst als renommierte, traditionsbewusste Forschungsuniversität von internationaler Bedeutung. In einem im Jahr 2014 erstellten Ranking des Magazins Times Higher Education nimmt sie einen Platz unter den 200 besten der Welt ein. Unter ihren Studierenden, Professoren und Absolventen finden sich sieben Nobelpreisträger, vierzehn Laureaten des Gottfried-Wilhelm-Leibnitz-Preises und zwei Preisträger der Fields-Medaille.




Geschichte von Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Die Uni Bonn wurde am 18. Oktober 1818 durch den preußischen König Friedrich Wilhelm III. mit der Intention gegründet, für die neuen preußischen Provinzen Westfalen und Rheinland eine akademische Ausbildungsstätte zu errichten. Einen besonderen Einfluss auf die Universität hatte die von Wilhelm von Humboldt geprägte Kulturpolitik Preußens. Bereits in den ersten Jahrzehnten sorgte die Offenheit der Hochschule für ein starkes Wachstum.

Die lange Aufbruch- und Blütezeit der Uni Bonn endete erst im Januar 1933 mit der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten. Die „Gleichschaltung“ der Hochschule führte zu einer Entlassung zahlreicher Studierender und Professoren.

Ein schwerer Bombenangriff auf Bonn zerstörte am 18. Oktober 1944 das Hauptgebäude der Universität. Der Universitätsbetrieb wurde jedoch schon zum Wintersemester 1945/46 wieder aufgenommen. Mit dem Wiederaufbau der alten und der Errichtung neuer Gebäude wuchs in den nächsten Jahren auch die Zahl der Studenten. Heute erfreut sich die Uni Bonn eines herausragenden Ansehens und einer großen Anziehungskraft auf Studierende, Lehrkräfte und Wissenschaftler in allen Teilen der Welt.

Forschung und Lehre an Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Bei der Universität Bonn handelt es sich um eine international angesehene, vernetzte Forschungsuniversität mit klar umrissenem wissenschaftlichen Profil und konkreten Feldern der Exzellenzforschung. Ein Gütesiegel für die Forschung an der Uni sind vor allem die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft akquirierten Verbundprojekte. Der Service für internationale Wissenschaftler wurde über die Jahre stark ausgeweitet, um im Wettbewerb mit weltweiten Hochschulen mithalten zu können. Ein Welcome Center sorgt dafür, dass Forscher aus aller Welt sich schnell einleben.

Dank ihres Status als Forschungsuniversität setzt die Uni Bonn auch in der Lehre Maßstäbe. Viele Bereiche bieten den Studierenden die Gelegenheit, sich aktiv an der Forschung zu beteiligen. Aus diesem soliden forschungsnahen Studium resultieren deutliche Vorteile auf dem Arbeitsmarkt.

Universitätsleben an Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Zentrale Einrichtungen



Zu den zentralen, fakultätsübergreifenden Einrichtungen der Universität Bonn gehören unter anderem die Universitäts- und Landesbibliothek, das Hochschulrechenzentrum und das Welcome Centre.

Bibliotheken der Uni Bonn



Die Universitäts- und Landesbibliothek Bonn wurde wie die Uni im Jahr 1818 gegründet. Sie gliedert sich in die Hauptbibliothek in der Adenauerallee und eine Abteilungsbibliothek für die Bereiche Landbau, Medizin und Naturwissenschaften in der Nussallee. Der Bestand liegt bei insgesamt rund zwei Millionen Büchern und Zeitschriften.

Hochschulrechenzentrum



Das Hochschulrechenzentrum sorgt für die einwandfreie Funktion der zentralen IT-Dienste für Forschung, Lehre und Studium. Darüber hinaus stellt es sein Know-how als Kompetenzzentrum im Bereich der Informationstechnologie allen Angehörigen und Mitgliedern der Uni zur Verfügung.

Welcome Centre für Internationale Wissenschaftler



Das Welcome Centre dient als die zentrale Beratungs- und Servicestelle für internationale Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiter und Postdoktoranden. Neben seinem Hauptziel, dem Erleichtern des Wohnortwechsels und der Eingewöhnung, bietet es regelmäßige Informationsveranstaltungen und Exkursionen an.

Universitätsleben



Neben ihrer Hochschulausbildung haben Studierende in Bonn zahlreiche Möglichkeiten, sich in ihrer Freizeit zu betätigen, beispielsweise beim Hochschulsport, bei kulturellen Aktivitäten oder im religiösen Bereich. Des Weiteren bieten sich viele Gelegenheiten, interkulturelle Erfahrungen zu sammeln.

Um das leibliche Wohl kümmern sich verschiedene gastronomische Einrichtungen wie Mensen, Cafeterien und Bistros, die mit einem vielfältigen Angebot an abwechslungsreichen Gerichten aufwarten. Wer mag, kann auch gemütlich am Strand des Rheins grillen. Abends laden die angesagten Diskotheken der Stadt zur Party ein.

Einen wichtigen Teil der Universität stellt die studentische Selbstverwaltung dar, welche die Interessen der Studierenden in den zentralen Gremien und auch in den Gremien der einzelnen Fachbereiche vertritt. Ferner gibt es eine Vielzahl studentischer Gruppen und Initiativen, die sich mit den unterschiedlichsten Anliegen und Themenbereichen befassen.

Daten und Fakten

Hochschultyp Universität
Trägerschaft staatlich
Gründungsjahr 1818
Fakultäten 7
Fachbereiche 38
Anzahl Studiengänge 173
Sonderforschungsbereiche 13
Graduiertenprogramme 4
Anzahl Studierende 33391
Studienabschlüsse 4
Promotionen 668
Habilitationen 47
Professorinnen/Professoren 545
Wissenschaftliche Mitarbeiter 4
Personal in Verwaltung und Technik 2

Kontakt

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn
Nordrhein-Westfalen

Ansprechpartner: Zentrale Studienberatung

228-73-0
228-

zsb@uni-bonn.de
www.uni-bonn.de



Imagevideo von Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn




Hier finden Sie "Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn"

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

(Hauptsitz)

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

Tel.: 228-73-0
Fax: 228-





Studiengänge Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn


Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
Altkatholische und Ã?kumenische TheologieMaster
BildungswissenschaftenBachelor
Ecumenical StudiesMaster
Ecumenical Studies, ExtendedMaster
Evangelische Theologie
Evangelische Theologie und HermeneutikBachelor
Gesellschaft, Globalisierung und EntwicklungMaster
Gesellschaften, Globalisierung und EntwicklungMaster
Interreligiöse Studien - Philosophie der ReligionenMaster
Katholische Theologie
Politik und GesellschaftBachelor
PolitikwissenschaftMaster
PsychologieBachelor
RechtspsychologieMaster
Vergleichende ReligionswissenschaftBachelor
VerkehrspsychologieMaster
mehr anzeigen

Ingenieurwissenschaften
Ernährungs- und LebensmittelwissenschaftenBachelor
Geodäsie und GeoinformationBachelor
Geography of Environmental Risks and Human SecurityMaster
Katastrophenvorsorge und Katastrophenmanagement (KaVoMa)Master
Klinische MedizintechnikMaster
LebensmitteltechnologieMaster
Molecular Biology and BiotechnologyMaster
Naturschutz und LandschaftsökologieMaster
TibetologieBachelor
mehr anzeigen

Kunst, Musik, Design
KunstgeschichteBachelor
Musikwissenschaft/ Sound StudiesBachelor
Renaissance-Studien/ Studi RinascimentaliMaster

Lehramt
AgrarwissenschaftBachelor
BiologieBachelor
ChemieBachelor
DeutschBachelor
EnglischBachelor
Ernährungs- und HauswirtschaftswissenschaftBachelor
Evangelische ReligionslehreBachelor
FranzösischBachelor
GeographieBachelor
GeschichteBachelor
GriechischBachelor
InformatikBachelor
ItalienischBachelor
Katholische ReligionslehreBachelor
LateinBachelor
Lebensmitteltechnologie (Lebensmitteltechnik)Bachelor
Markt und KonsumBachelor
MathematikBachelor
Pflanzenwissenschaften (Pflanzenbau)Bachelor
PhilosophieBachelor
PhysikBachelor
SozialwissenschaftenBachelor
SpanischBachelor
Tierwissenschaften (Tierhaltung)Bachelor
Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des LandbausBachelor
mehr anzeigen

Mathematik, Naturwissenschaften
Agricultural and Food Economics (AFECO)Master
Arzneimittelforschung/ Drug ResearchMaster
AstrophysikMaster
Computer ScienceMaster
Drug Regulatory AffairsMaster
Ernährungs- und LebensmittelwissenschaftenBachelor
Geography of Environmental Risks and Human SecurityMaster
GeowissenschaftenBachelor
HumanernährungMaster
LebensmittelchemieStaatsexamen
Life Science Informatics (LSI)Master
MathematicsMaster
MeteorologieBachelor
MikrobiologieMaster
Molecular Biology and BiotechnologyMaster
Molekulare BiomedizinBachelor
NeurosciencesMaster
Organismic, Evolutionary and Palaeo-Biology (OEPB)Master
PharmazieStaatsexamen
Physik der Erde und AtmosphäreMaster
Plant SciencesMaster
mehr anzeigen

Medizin, Gesundheitswissenschaften
Life and Medical SciencesMaster
MedizinStaatsexamen
ZahnmedizinStaatsexamen

Sprach- und Kulturwissenschaften
Ã?gyptologieMaster
Altamerikanistik und EthnologieBachelor
Applied LinguisticsMaster
ArchäologienBachelor
Asiatische und Orientalische SchwerpunktsprachenBachelor
AsienwissenschaftenBachelor
ChinesischBachelor
Deutsch als Zweit- und FremdspracheBachelor
Deutsch-Französische StudienBachelor
Deutsch-Italienische StudienBachelor
English Literatures and CulturesMaster
English StudiesBachelor
European Studies - Governance and RegulationMaster
FranzösistikBachelor
Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie der Römischen ProvinzenMaster
German and Comparative LiteratureMaster
GermanistikBachelor
Germanistik, Vergleichende Literatur- und KulturwissenschaftBachelor
Griechische Literatur der Antike und ihr FortlebenBachelor
Griechische und Lateinische Literatur der Antike und ihr FortlebenBachelor
HispanistikBachelor
IndologieBachelor
Interreligiöse Studien - Philosophie der ReligionenMaster
ItalianistikBachelor
JapanischBachelor
KeltologieBachelor
Klassische ArchäologieMaster
Kommunikation in der globalisierten MediengesellschaftBachelor
KomparatistikBachelor
KoreanischBachelor
Kulturanthropologie/ VolkskundeMaster
Kulturstudien zu Lateinamerika/ Estudios culturales de América LatinaMaster
Lateinamerika- und AltamerikastudienBachelor
Lateinische Literatur der Antike und ihr FortlebenBachelor
MedienwissenschaftBachelor
MittelalterstudienMaster
North American StudiesMaster
RomanistikBachelor
SüdostasienwissenschaftBachelor
SkandinavistikBachelor
Spanische Kultur und Europäische Identität / Cultura y pensiamento europeo: tradición y pervivenciaMaster
TibetologieBachelor
mehr anzeigen

Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften
Deutsches RechtMaster
Drug Regulatory AffairsMaster
EconomicsMaster
Law and EconomicsBachelor
RechtswissenschaftBachelor
VolkswirtschaftslehreBachelor
mehr anzeigen

zurück zur Anbieterübersicht
© All rights reserved